Bloß Atmosphäre?

  
Eine Frau mit einem bewundernswert starken Charakter. Welten trennen mich von ihrer Weltanschauung.                                                                                                    Respekt und Bewunderung aber zolle ich ihr hier bewusst diesem Mitmenschen mit Rückgrat.Ihre pointierten und oft apodiktischen Äußerungen ließen und lassen auch jetzt nicht kalt.Sie reizen gerade zum leidenschaftlichen Widerspruch.                                                                                                            Über den Tod, der sie gestern Abend ereilte sagte sie als überzeugte Materialistin vor Monaten in einem Interview

„wir alle fallen dem Vergessen anheim“…„Ich denke, atmosphärisch hinterlassen wir etwas, nicht de facto.“  

Umso bemerkenswerter, wie leidenschaftlich gern sie lebte und den Sinn des Lebens für sich im Leben selber fand.Schade, dass  so starke Persönlichkeiten in Österreich so rar sind.                                                    Ich denke, Freda Meissner Blau irrte sich allerdings letztendlich doch:                                                                                     sie hinterlässt mehr als bloß „Atmosphärisches“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s